info@einfachcoaching.com +49 (0)176 613 40 655

Blog

Die Kommunalwahl gewinnen. Ein Strategieworkshop erhöht die Erfolgsaussichten.

Die Kommunalwahl vorbereiten: SWOT-Analyse und Analyse der Zielgruppen und Formulierung eines klaren Programms. So geht es… Kürzlich hat mich die Fraktion einer Stadtverordnetenversammlung beauftragt, für sie im Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl einen Strategieworkshop zu moderieren. An der Veranstaltung haben Fraktionsmitglieder, sachkundige Einwohner der Fraktion und weitere regionale Akteure teilgenommen. Vorab hatten wir vereinbart, einerseits...
Continue Reading

Aufräumen: Coaching für gute Entscheidungen

So trainieren Sie Entscheidungen beim Aufräumen „Schauen Sie sich meine Wohnung an. Dann wissen Sie, wie es in meinem Leben aussieht.“ Mit diesen Worten kam ein neuer Klient in meine Coachingpraxis. Aus diesem Anfang entstand die Idee, das Coaching in besagter Wohnung zu beginnen. Und aufzuräumen.  Und das Aufräumen zu nutzen, um gute Entscheidungen zu...
Continue Reading

Führungsstärke durch zielgerichtete Körpersprache entwickeln

Führungskräftetraining mit dem Statuskonzept aus dem Improvisationstheater Müssen Sie besonders stark sein, um als Führungsstärke zu beweisen? Gerade als Frau? Glücklicherweise lautet die Antwort „Nein“, sonst würden Unternehmen, Parteien und Sportteams wohl ausschließlich von 2-Meter-Hünen geführt, die an mythologische Helden aus uralten Sagen erinnern. Führungskräfte müssen heute keine Helden mehr sein, die auf sich gestellt...
Continue Reading

In 60 Sekunden überzeugen – der Weg zum erfolgreichen Elevator Pitch

Andere Menschen für seine gute Idee gewinnen. Auf die eigenen Kompetenzen aufmerksam machen. Einen potentiellen Arbeitgeber überzeugen. Elevator Pitch heißt die Technik, mit der diese Ziele optimal umgesetzt werden sollen. Erfunden wurde Sie von Vertriebsmitarbeitern, die oftmals nur eine Fahrstuhlfahrt (Elevator) hatten, um den Chef von einer neuen Marketingidee zu überzeugen. In nur 60 Sekunden...
Continue Reading

Endlich Chefsache – Ein Plädoyer für mehr Eigenverantwortung und Leadership

Ein Thema endlich zur Chefsache machen! Diese Forderung wird vorzugsweise an politische Verant-wortungsträger gerichtet. Manche der so Angesprochenen lassen sich nicht lange bitten und erklären ein Thema gleich proaktiv zur Chefsache. Hier eine Auswahl aktueller Artikelüberschriften: „Innenminister … hat das Thema zur Chefsache erklärt.“ „… will Wirtschaft zur Chefsache machen.“ „Herr…, erklären Sie die Flüchtlingspolitik...
Continue Reading

Die Einsamkeit des Bürgermeisters

Dass Führungspositionen einsam machen, gilt als bekannte Tatsache. Wer über die Einsamkeit von Chefs spricht, hat meist sofort einen Spitzenmanager in einem großen Unternehmen vor Augen. Als Coach, der mit Führungskräften aus Politik und Verwaltung arbeitet, weiß ich, dass das Gefühl, einsam zu sein, auch in Amtsstuben gut bekannt ist. Nach meiner Erfahrung trifft das...
Continue Reading

Speedcoaching für alle…

Seit 2012 organisiert Shivani Mair in London und in drei weiteren Städten in Großbritannien sog. Coaching Flashmobs, bei denen erfahrene Coaches Menschen auf der Straße ansprechen und sie zu einem kostenfreien Speedcoaching einladen. Shivanis Beispiel sind bisher Coaches in weltweit 45 weiteren Städten gefolgt. Ich habe nach November 2013 am vergangenen Wochenende an meinem zweiten...
Continue Reading

Karriereentscheidungen richtig treffen

Drei Lebensaufgaben spielen auch  für den Verlauf einer Karriere eine große Rolle: Veränderungsprozesse gestalten, eine Antwort auf die Frage finden: „Was will ich?“ und Entscheidungen treffen. Der Weg zur richtigen Entscheidung schien lange klar: Optionen suchen, pro- und kontra-Liste schreiben, auswählen und loslegen. Der Glaube in einen rein auf den Verstand setzenden Prozess wurde jedoch...
Continue Reading

Von Kindern das Lernen lernen…

Was können wir von unseren Kindern über das Lernen lernen? Vor allem unerbittliche Konsequenz und spielerische Leichtigkeit. Mehr dazu finden Sie in meinem Beitrag, den ich für den Blog „Zeit zu Leben“ geschrieben habe. Hier geht es zum Beitrag: http://www.zeitzuleben.de/27814-kinderleicht-lernen/  
Continue Reading
1 2 3 6

Kundenstimmen

  • Wenn ich spiele, gibt das einen direkten Impuls. Es ist ganz anders als drüber zu reden. Wenn man redet, denkt man nach, aber spürt es im Körper gar nicht. Die szenische Exposition ist viel klarer. Da kommt viel mehr bei rum und man spürt mit allen Sinne, was da passiert.

    David Feldmann
    Physiker
  • Was es mir bringt spielerisch zu arbeiten? Es ist die Leichtigkeit, die dadurch entsteht. Es nimmt die Schwere, es nimmt auch die Angst vor bestimmten Dingen. Es bringt auch Freiheit.

    Simone Bloeß
    Yogalehrerin
  • Stefan schafft einen vertrauensvollen Raum, in dem sich die Teilnehmenden völlig frei ausprobieren können. Er hat ein tolles Gespür für die Gruppe und kann spontan darauf reagieren, wie es der Gruppe gerade geht. Er hat zudem das handwerkliche und professionelle Know-how, um mit den einzelnen Übungen die Gruppe immer wieder in neue Experimentierfelder zu führen.“

    Stephan Schill
    Stephan Schill
    Schauspieler und Trainer
  • Bei dieser Herangehensweise, körperlich über Dinge nachzudenken, habe ich gemerkt, dass die Erfahrung sehr lebendig macht und auch sehr lebendig in mir verankert. Ich gehe mit diesem Körpergefühl raus – und das bleibt.“

    Susanne Langer
    Coach
  • Ich war überrascht, dass ich es geschafft habe, mich selbst herauszufordern. Ich glaube, dass liegt daran, weil Stefan die Übungen gut durchdenkt, didaktisch gut aufbaut und methodisch gut erklärt.

    Tobias Schröder
    Tobias Schröder
    Eventmanager